Oliver Rank

Improvisation | Moderation | Schau- und Hörspiel

Ab dem 17.06.2022 – Kabale und … Die Premierenfeier

Kabale und … Die Premierenfeier

Das Sommertheater

Dieses Stück spielen wir auf Schloss Kannawurf und im WUK Theater Quartier in Halle

Inhalt

Das Ensemble um Regisseur Matthias Karosch bringt den lang ersehnten Theaterklassiker auf die Bühne. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt die Premiere von „Kabale und Liebe“ ins Wasser fiel, ist die Freude bei den Schauspieler*innen riesig, nun endlich wieder live vor Publikum zu spielen und nicht nur von einem Filmteam begleitet zu werden.
Das war’s dann aber auch schon für Schillers Theaterklassiker: Es endet der letzte Akt, der Vorhang fällt und die Premierenfeier beginnt. Hinter den Kulissen wimmelt es von ungeheuerlichen Intrigen, emotionalen Ausbrüchen und irritierenden Übersprungshandlungen. Und so gerät die fulminant geplante Premierensause in einen schrägen Strudel aus schizophrener Gruppeneuphorie, bedingungsloser Liebe zur Kunst und radikalen Brüchen mit festgefahrenen Strukturen.

Wir laden Sie herzlich ein zu diesem Theater- und Sommerspektakel! Blicken Sie auf und hinter die Bühne und erleben Sie eine Premierenfeier, die es in sich hat.

Dieses Theaterspektakel geht ca. 2,5h mit anschließender Party…

Kabale und … Die Premierenfeier

Plakat: Martin Patze

Das Sommertheater
Freitag, 17. Juni | 20:00 Uhr – 22:30 Uhr | Schloss Kannawurf
Das Sommertheater
Samstag, 18. Juni | 20:00 Uhr – 22:30 Uhr | Schloss Kannawurf
Das Sommertheater
Freitag, 24. Juni | 20:30 Uhr – 23:00 Uhr | WUK Theater Quartier
Das Sommertheater
Samstag, 25. Juni | 20:30 Uhr – 23:00 Uhr | WUK Theater Quartier
Das Sommertheater
Donnerstag, 21. Juli | 20:30 Uhr – 23:00 Uhr | WUK Theater Quartier
Das Sommertheater
Freitag, 22. Juli | 20:30 Uhr – 23:00 Uhr | WUK Theater Quartier
Das Sommertheater
Samstag, 23. Juli | 20:30 Uhr – 23:00 Uhr | WUK Theater Quartier

Inside Sommertheater 20/21/22

Ein Fernsehteam hat die intensive Probenarbeit unseres Ensembles unter Regisseur Matthias Karosch aus Hamburg begleitet.
Ein Blick hinter die Kulissen. Eine Liebeserklärung ans Theater. Leben und Sein auf und hinter der Bühne. Es wird gestritten und gerungen, gehofft und geliebt. Was das alles zusammen hält? Ihre große Liebe zur Kunst. Manchmal nahezu erstaunlich optimistisch. Weiß doch keiner, ob die Premiere stattfinden darf. Das Making Of steht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Oliver Rank

Thema von Anders Norén